SOR macht Urlaub vom 26.Juli bis 12. September.

Wenn es Corona erlaubt werden wir uns dann im Herbst wieder im Vereinsheim treffen können. Eine entsprechende Mitteilung wird rechtzeitig veröffentlicht.

SOR Urlaub 2021
Wir stehen auch im Urlaub weiterhin zur Verfügung.
Fragen zu technischen Problemen stellen Sie bitte per Mail an unsere Service-Adresse
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!., oder auf unseren Anrufbeantworter 0151 5599 2447. Wir werden versuchen diese Fragen auf individuelle Art und Weise zu lösen.

 

SOR macht online weiter.

Corona ist da und wird auf lange Sicht bleiben. Jetzt haben wir Impfstoffe und das gibt Hoffnung auf eine gute Zukunft. Es wird aber noch Monate dauern, bis diese Impfstoffe weltweit in ausreichender Menge zur Verfügung stehen und wir durchgeimpft sind.
Wir setzen unsere Kommunikation und Beratungstätigkeit deshalb zunächst online fort.


Fragen zu technischen Problemen stellen Sie bitte per Mail an unsere Service-Adresse
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!., oder auf unseren Anrufbeantworter 0151 5599 2447. Wir werden versuchen diese Fragen auf individuelle Art und Weise zu lösen.
Außerdem stehen wir zu den für SOR üblichen Zeiten – Dienstagvormittag ab 10.00 Uhr und Donnerstagnachmittag ab15.00 Uhr in einer Video-Liveschaltung zur Verfügung.
Der Link für die Anmeldung lautet:
https://us02web.zoom.us/j/3669842054?pwd=ZlliYlp6WVJlT29vSGtvWE9ROTJiQT09
Wer mit dem Smartphone teilnehmen will braucht eventuell folgende Zugangsdaten:
Meeting-ID: 366 984 2054; Kenncode: Proxxon

Seien Sie mutig und melden Sie sich einfach einmal an.


Folgende Termine sind geplant:

Di 13.07.                09.45 - 10.05       Bernhard              Empfang der Teilnehmer und offene Kommunikation
                              10.05 - 10.30       Bernhard              Smart TV
                              10.30 – 10.40      Dietmar                to move on (Sport vor dem Bildschirm)
                              10.30 -                 Dieter                   Infos über Smartphone und deren App´s

Do 15.07.              14.45 - 15.05       Bernhard              Empfang der Teilnehmer und offene Kommunikation
                              15.05 - 15.30       Bernhard              Smart TV
                              15.30 - 15.40       Albert                   to move on (Sport vor dem Bildschirm)
                              15.40 -                 Dieter                   Infos über Smartphone und deren App´s


Falls Sie mit Ihrem Gerät (Smartphone, Tablet, PC) das erste Mal an einer ZOOM-Sitzung teilnehmen, werden Sie beim Anklicken des Links aufgefordert ein Miniprogramm/App herunter zu laden. Die ebenfalls angebotene Möglichkeit direkt den Browser zu nutzen ist noch keine gute Option.

Folgen Sie einfach den Anweisungen. Sollte es wider Erwarten Probleme bei der Installation geben, hinterlassen Sie bitte über unsere Service-Mailadresse
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Ihre Telefon-Nr. Wir melden uns dann.

Bits und Bytes statt Kaffee und Kuchen
Damit in Zukunft jeder - wirklich jeder - die Freude an sämtlichen Funktionen des Smartphones erleben kann, haben wir bei der online Kommunikation immer ein paar Tipps und Tricks zum Gerät (Gadget) und Apps.

Smart TV

Moderne Fernseher haben mit der alten Glotze nichts mehr zu tun. Es sind eigentlich Computer mit Internetanschluss. Damit unterliegen Sie in Bezug auf Datensicherheit denselben Problemen wie unser PC und wir müssen sie auch so behandeln.

Infos über Smartphone und deren App´s (Dieter)
Das Smartphone gehören zu den meist benutzten Geräten auf der Welt. Mit Ausnahme von Apple vertrauen so gut wie alle großen Smartphone-Hersteller auf Googles Betriebssystem (Android). Genau wie iOS bietet auch Android ein breites Spektrum an unterschiedlichen Features. Doch kennen Sie alle Funktionen Ihres Betriebssystems? Viele Features sind zwar äußerst nützlich, doch bei weitem nicht allen vertraut. Wir werden in dieser Woche einen Teil der Funktions-Palette von Android angeschaut und stellen ihnen ein paar versteckte Android Funktionen vor, die Ihnen den Umgang mit Ihrem Gerät erleichtern.

Liebe SOR Mitglieder,
hier die aktuellen Informationen aus SOR für die Kalenderwoche 26

SOR macht online weiter.

Corona ist da und wird auf lange Sicht bleiben. Jetzt haben wir Impfstoffe und das gibt Hoffnung auf eine gute Zukunft. Es wird aber noch Monate dauern, bis diese Impfstoffe weltweit in ausreichender Menge zur Verfügung stehen und wir durchgeimpft sind.
Wir setzen unsere Kommunikation und Beratungstätigkeit deshalb zunächst online fort.


Fragen zu technischen Problemen stellen Sie bitte per Mail an unsere Service-Adresse
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!., oder auf unseren Anrufbeantworter 0151 5599 2447. Wir werden versuchen diese Fragen auf individuelle Art und Weise zu lösen.
Außerdem stehen wir zu den für SOR üblichen Zeiten – Dienstagvormittag ab 10.00 Uhr und Donnerstagnachmittag ab15.00 Uhr in einer Video-Liveschaltung zur Verfügung.
Der Link für die Anmeldung lautet:
https://us02web.zoom.us/j/3669842054?pwd=ZlliYlp6WVJlT29vSGtvWE9ROTJiQT09
Wer mit dem Smartphone teilnehmen will braucht eventuell folgende Zugangsdaten:
Meeting-ID: 366 984 2054; Kenncode: Proxxon

Seien Sie mutig und melden Sie sich einfach einmal an.


Folgende Termine sind geplant:

Di 29.06.                09.45 - 10.05     Bernhard              Empfang der Teilnehmer und offene Kommunikation
                              10.05 - 10.30      Bernhard              Sandbox & Virtual-Box
                              10.30 - 10.40      Dietmar                to move on (Sport vor dem Bildschirm)
                              10.30 -                Dieter                   Infos über Smartphone und deren App´s

Do 01.07.              14.45 - 15.05       Bernhard              Empfang der Teilnehmer und offene Kommunikation
                              15.05 - 15.30       Bernhard              Sandbox & Virtual-Box
                              15.30 - 15.40       Albert                   to move on (Sport vor dem Bildschirm)
                              15.40 -                 Dieter                   Infos über Smartphone und deren App´s


Falls Sie mit Ihrem Gerät (Smartphone, Tablet, PC) das erste Mal an einer ZOOM-Sitzung teilnehmen, werden Sie beim Anklicken des Links aufgefordert ein Miniprogramm/App herunter zu laden. Die ebenfalls angebotene Möglichkeit direkt den Browser zu nutzen ist noch keine gute Option.

Folgen Sie einfach den Anweisungen. Sollte es wider Erwarten Probleme bei der Installation geben, hinterlassen Sie bitte über unsere Service-Mailadresse
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Ihre Telefon-Nr. Wir melden uns dann.

Bits und Bytes statt Kaffee und Kuchen
Damit in Zukunft jeder - wirklich jeder - die Freude an sämtlichen Funktionen des Smartphones erleben kann, haben wir bei der online Kommunikation immer ein paar Tipps und Tricks zum Gerät (Gadget) und Apps.

Sandbox & Virtual-Box

Unbekannte Mails, dubiose Internetseiten und unbekannte Programme, ein Klick und schon hat man sich Malware eingefangen. Wer auf der sicheren Seite sein und trotzdem diese Dinge lesen will, der braucht eine Sandbox oder einen virtuellen PC.

Infos über Smartphone und deren App´s (Dieter)
Hat das Android-System einen Papierkorb?
In Windows haben wir einen Papierkorb, in dem wir beim Löschen von Dateien in den Papierkorb gehen. Nun, Android-Betriebssysteme verfügen derzeit über keine Papierkorbfunktion – (erst ab Android 11 kommt der Papierkorb). Da das Android-System keinen Papierkorb hat, werden die auf dem Android-Gerät gelöschten Dateien dauerhaft gelöscht. Es gibt keine genauen Gründe, warum das Android-System keinen Papierkorb hat. Der Hauptgrund könnte jedoch der begrenzte Speicherplatz sein. Das Android-Gerät verfügt über einen sehr begrenzten internen Speicher und auch bei externen SD-Karten ist der Speicherplatz begrenzt.
Es gibt jedoch Alternativen – und Sie können Apps verwenden, die auf Android wie der Papierkorb funktionieren.

 

SOR macht online weiter.

Corona ist da und wird auf lange Sicht bleiben. Jetzt haben wir Impfstoffe und das gibt Hoffnung auf eine gute Zukunft. Es wird aber noch Monate dauern, bis diese Impfstoffe weltweit in ausreichender Menge zur Verfügung stehen und wir durchgeimpft sind.
Wir setzen unsere Kommunikation und Beratungstätigkeit deshalb zunächst online fort.


Fragen zu technischen Problemen stellen Sie bitte per Mail an unsere Service-Adresse
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!., oder auf unseren Anrufbeantworter 0151 5599 2447. Wir werden versuchen diese Fragen auf individuelle Art und Weise zu lösen.
Außerdem stehen wir zu den für SOR üblichen Zeiten – Dienstagvormittag ab 10.00 Uhr und Donnerstagnachmittag ab15.00 Uhr in einer Video-Liveschaltung zur Verfügung.
Der Link für die Anmeldung lautet:
https://us02web.zoom.us/j/3669842054?pwd=ZlliYlp6WVJlT29vSGtvWE9ROTJiQT09
Wer mit dem Smartphone teilnehmen will braucht eventuell folgende Zugangsdaten:
Meeting-ID: 366 984 2054; Kenncode: Proxxon

Seien Sie mutig und melden Sie sich einfach einmal an.


Folgende Termine sind geplant:

Di 22.06.              09.45 - 10.05       Bernhard              Empfang der Teilnehmer und offene Kommunikation
                            10.05 - 10.30       Dieter                   Infos über Smartphone und deren App´s
                            10.30 -                  Dietmar                Elektromobilität

Do 24.06.             14.45 - 15.05       Bernhard              Empfang der Teilnehmer und offene Kommunikation
                             15.05 - 15.30       Dieter                   Infos über Smartphone und deren App´s
                             15.30 - 15.40       Albert                   to move on (Sport vor dem Bildschirm)
                             15.40 -                  Dietmar                Elektromobilität


Falls Sie mit Ihrem Gerät (Smartphone, Tablet, PC) das erste Mal an einer ZOOM-Sitzung teilnehmen, werden Sie beim Anklicken des Links aufgefordert ein Miniprogramm/App herunter zu laden. Die ebenfalls angebotene Möglichkeit direkt den Browser zu nutzen ist noch keine gute Option.

Folgen Sie einfach den Anweisungen. Sollte es wider Erwarten Probleme bei der Installation geben, hinterlassen Sie bitte über unsere Service-Mailadresse
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Ihre Telefon-Nr. Wir melden uns dann.

Bits und Bytes statt Kaffee und Kuchen
Damit in Zukunft jeder - wirklich jeder - die Freude an sämtlichen Funktionen des Smartphones erleben kann, haben wir bei der online Kommunikation immer ein paar Tipps und Tricks zum Gerät (Gadget) und Apps.

Elektromobilität

Die Elektromobilität nimmt Fahrt auf. Alle Autohersteller haben heute Fahrzeuge im Angebot, aber ist das wirklich der Weisheit letzter Schluss und löst das unsere Umweltprobleme?

Infos über Smartphone und deren App´s (Dieter)
Regelmäßig bringen die Großen der Branche neue Smartphone auf den Markt. Bei einem neuen Gadget gibt es oft viel zu entdecken. Dennoch möchte man auf seine alten Daten nicht verzichten. Ob Kontakte, Bilder, Musik oder Nachrichten – die liebgewonnenen Dateien sollen auch auf dem neuen Android-Smartphone zur Verfügung stehen.
Da ist es nun, das neues Smartphone. Egal, von welchem Hersteller es stammt, die Einrichtung eines Android-Gerätes ist im Grunde immer gleich. Vor allem, wenn man von Android zu Android wechselt, kann man viele Einstellungen auch auf das neue Smartphone übertragen. Wie man das neues Android-Smartphones inklusive Google-Konto, WLAN-Zugang einrichtet kann man in Internet nachlesen. Das kann einfach gelingen, hat mitunter aber Tücken.
Wie sprechen am Di. und Do. im ZOOM –Meeting darüber.

 

Nachruf Gunter

Liebe SOR Mitglieder,
hier die aktuellen Informationen aus SOR für die Kalenderwoche 20.22

SOR macht online weiter.

Corona ist da und wird auf lange Sicht bleiben. Jetzt haben wir Impfstoffe und das gibt Hoffnung auf eine gute Zukunft. Es wird aber noch Monate dauern, bis diese Impfstoffe weltweit in ausreichender Menge zur Verfügung stehen und wir durchgeimpft sind.
Wir setzen unsere Kommunikation und Beratungstätigkeit deshalb zunächst online fort.


Fragen zu technischen Problemen stellen Sie bitte per Mail an unsere Service-Adresse
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!., oder auf unseren Anrufbeantworter 0151 5599 2447. Wir werden versuchen diese Fragen auf individuelle Art und Weise zu lösen.
Außerdem stehen wir zu den für SOR üblichen Zeiten – Dienstagvormittag ab 10.00 Uhr und Donnerstagnachmittag ab15.00 Uhr in einer Video-Liveschaltung zur Verfügung.
Der Link für die Anmeldung lautet:
https://us02web.zoom.us/j/3669842054?pwd=ZlliYlp6WVJlT29vSGtvWE9ROTJiQT09
Wer mit dem Smartphone teilnehmen will braucht eventuell folgende Zugangsdaten:
Meeting-ID: 366 984 2054; Kenncode: Proxxon

Seien Sie mutig und melden Sie sich einfach einmal an.


Folgende Termine sind geplant:

Di 01.06.              09.45 - 10.05       Bernhard              Empfang der Teilnehmer und offene Kommunikation
                              10.05 - 10.30       Bernhard              Unser Personalausweis
                              10.30 - 10.40       Albert                   to move on (Sport vor dem Bildschirm)       
                              10.40 -                  Dieter                   Infos über Smartphone und deren App´s


Do 03.06.             14.45 - 15.05       Bernhard              Empfang der Teilnehmer und offene Kommunikation
                              15.05 - 15.30       Bernhard              Unser Personalausweis
                              15.30 – 15.40      Albert                   to move on (Sport vor dem Bildschirm)
                              15.40 -                  Dieter                   Infos über Smartphone und deren App´s


Falls Sie mit Ihrem Gerät (Smartphone, Tablet, PC) das erste Mal an einer ZOOM-Sitzung teilnehmen, werden Sie beim Anklicken des Links aufgefordert ein Miniprogramm/App herunter zu laden. Die ebenfalls angebotene Möglichkeit direkt den Browser zu nutzen ist noch keine gute Option.

Folgen Sie einfach den Anweisungen. Sollte es wider Erwarten Probleme bei der Installation geben, hinterlassen Sie bitte über unsere Service-Mailadresse
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Ihre Telefon-Nr. Wir melden uns dann.

Bits und Bytes statt Kaffee und Kuchen
Damit in Zukunft jeder - wirklich jeder - die Freude an sämtlichen Funktionen des Smartphones erleben kann, haben wir bei der online Kommunikation immer ein paar Tipps und Tricks zum Gerät (Gadget) und Apps.

Unser Personalausweis

Seit einigen Jahren haben wir einen Personalausweis mit integriertem RFID-Chip, der auch online vielfältig eingesetzt werden kann.
Infos über Smartphone und deren App´s (Dieter)
Vorbeugen ist besser als Reparieren
Smartphone-Hersteller bemühen sich, möglichst unempfindliche Displays herzustellen. Wenn das Smartphone in der Jackentasche zusammen mit dem Schlüsselbund spazieren geht, oder es steckst ungeschützt in der Handtasche, dann zeigt aber auch das stärkste Gorilla-Glas irgendwann Kratzer. Und fällt das Smartphone zu Boden, kann das Display sogar brechen. Am Ende zeigt sich also, dass ein so teures und leistungsfähiges Gerät wie ein Smartphone durch und durch geschützt werden sollte. Für den Schutz der Software sorgt ein Virenscanner, die Hardware wird am besten durch eine genau passende Hülle vor Schäden bewahrt.

 

Kontakt

Wilhelmstraße 15,
73262 Reichenbach / Fils

Tel.: 07153 - 550696

Mail: sor.ev@t-online.de

Zum Seitenanfang

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.