Neue Betrugsmasche
Kriminelle verunsichern Internetnutzer derzeit mit einer neuen Betrugsmasche: Das potentielle Opfer erhält eine Erpressungs-Mail, in der die Angreifer behaupten, über einen eingeschleusten Trojaner kompromittierende Bilder mit der Webcam gefilmt zu haben. Sie fordern zwischen 1.400 und 1.900 US-Dollar in Bitcoin, um das Video zu löschen. Noch realistischer wird das Ganze, da die Mail das Passwort des Opfers in Klartext enthält. Dieses stammt allerdings aus früheren Passwortdiebstählen, und ist oft bereits veraltet. Der angebliche Trojaner existiert nicht. Sicherheitsexperten befürchten jedoch, dass diese Masche künftig auch mit aktuellen Passworten zu erwarten ist.
Quelle: https://t3n.de

AR & VR
Zwei Begriffe beschäftigen gerade die Computer-Fachpresse. Das sind Augmented-Reality (AR) und Virtuell Reality (VR). Obwohl die Technik eigentlich noch in den Kinderschuhen steckt nimmt der Vertrieb so langsam Fahrt auf. Was aber kann diese Technik und wie funktioniert das? In beiden Fällen nutzt man derzeit eine Brille über die dem Anwender ein vom Computer erzeugtes dreidimensionales Bild direkt in die Augen gespiegelt wird.
Bei der „Augmented-Reality“ sehen wir den realen Raum, in dem wir uns gerade befinden und können diesen mit virtuellen Elementen ergänzen. So kann man z. B. mit der IKEA-App einen realen Raum mit virtuellen Möbeln ausstatten. Bei der „Virtuell Reality“ ist alles „erfunden“ und trotzdem erlebt man ganz real diese augenblickliche Situation. Auf der praktischen Seite könnte dies z.B. eine Reparaturanleitung für eine Waschmaschine sein, mit deren Hilfe auch ein ungeübter Monteur Schritt für Schritt die reale Maschine zerlegen und wieder zusammenbauen kann. Diese Beispiele sind sehr praxisbezogen. In der Realität werden aber wohl nicht nur die praktischen Anwendungen, sondern in ganz besonderem Maße auch die Spielewelt von dieser Technik verändert werden.

Aus technischen Gründen konnten die Kurse Fotobuch und Messenger nicht durchgeführt werden.
Die Ersatztermine siehe unten und werden kostenlos angeboten.

Anmeldungen bitte per Mail, Telefon (Anrufbeantworter) oder im Vereinsbüro.

Fotobuch Nr.1822 erstellen.
Wie installiere ich die Software und wie gestalte ich ein Fotobuch?
Fr. 20.07. (15.00 - 17.00 Uhr) Kursgebühr Kostenlos

Alles rund um die Messenger Nr. 1828. Hauptthema ist WhatsApp.
Ca. eine Milliarde Menschen nutzen regelmäßig WhatsApp.
Im Workshop wir gezeigt wie Sie das Meiste aus dem Messenger herausholen.
Di.24.07. (15.00 - 17.00 Uhr) Kursgebühr Kostenlos.

Big Data das Rohöl des 21. Jahrhunderts

Daten sind das Rohöl des 21.Jahrhunderts. Egal ob wichtig oder scheinbar unwichtig, gesammelt und in alle möglichen Richtungen ausgewertet wird alles was irgendwie digital greifbar ist. Das Stichwort heißt: „Big Data“. Wie so etwas funktioniert zeigt David Kriesel in seinem Vortrag auf dem Media-CCC-Congress am Beispiel von Spiegel-Online. Hier der Link dorthin:
https://media.ccc.de/v/33c3-7912-spiegelmining_reverse_engineering_von_spiegel-online
Der Vortrag ist hochinteressant und dauert ca. 1 Std.

Fotobuch erstellen.
Wie installiere ich die Software und wie gestalte ich ein Fotobuch?
Fr. 15.06. (15.00 - 17.00 Uhr) Kursgebühr 14,- €, Referent Dieter Dziwinski

Appkunde“ für Android-Smartphones/Tablets.
Wir vertiefenden Einblicke in die Nutzung von Apps: Wo findet man diese, wie lädt man sie herunter, wie löscht man sie?
Bei einer App-Entdeckungstour können die Teilnehmer des Workshops ihre Erfahrungen mit einbringen.
Fr. 22.06. (15.00 - 17.00 Uhr) Kursgebühr 14,- €, Referent Dieter Dziwinski

Alles rund um die Messenger.  Hauptthema ist WhatsApp.
Ca. eine Milliarde Menschen nutzen regelmäßig WhatsApp.
Im Workshop wir gezeigt wie Sie das Meiste aus dem Messenger herausholen.
Fr.29.06. (15.00 - 17.00 Uhr) Kursgebühr 14,- €, Referent Dieter Dziwinski

Feng Shui für den PC
Mit der Zeit wird der PC immer langsamer. Hier hilft oft gründliches Aufräumen.
Gleichzeitig verschafft man sich auch wieder den Überblick über vorhanden Dateien und Programme.
Neuer Termin:
Do. 28.06. und 05.07. (09.30 – 11.30 Uhr), Kursgebühr 28,- €, Referent Bernhard Peitz

Kontakt

Wilhelmstraße 15,
73262 Reichenbach / Fils

Tel.: 07153 - 550696

Mail: sor.ev@t-online.de

Login

Zum Seitenanfang